Transformations-Seminar für Frauen
21. - 23. Juli 2017 | Maria Anzbach bei Wien ​

Dieses Transformations-Seminar bietet eine einzigartige Kombination von emotionaler und körperlicher Entgiftung mit Elementen aus Ganzheitsmedizin, Yoga und Vitalnahrung und damit eine wirkungsvolle Möglichkeit, Gesundheit und Wohlbefinden kraftvoll zu steigern.

 

Emotionale und körperliche Transformation


Mit den Elementen aus der Ganzheitsmedizin

Wenn es uns nicht gut geht, dann leiden wir unter einer sogenannten negativen Emotion.

In dem Moment, wo wir eine unangenehme Emotion wahrnehmen, versuchen wir oft automatisch und unbewusst alles zu machen, um diese nicht zu fühlen. Wir greifen zum Telefon, Internet, Zigaretten, Essen oder versuchen uns auf eine andere Weise abzulenken.
 

Dadurch kommt es zwar zu einer kurzen Besserung unseres Empfindens, die negativen Emotionen werden dadurch aber unterdrückt und im Körper gespeichert. Durch das Anstauen dieser negativen Gefühle über einen längeren Zeitraum kommt es nicht nur zu Empfindungsstörungen wie Unzufriedenheit, Gereiztheit und innerer Leere, sondern auch zu diversen körperlichen und psychischen Leiden.
 

Aus der modernen Forschung wissen wir sogar, dass die Emotionen einen direkten Einfluss auf die menschliche DNA haben. Sie beeinflussen die Expression einzelner Gene, also ob ein Gen zum Ausdruck kommt oder nicht.
 

In unserem Seminar lernen Sie verschiedene einfache Zugänge und Tools, mit denen Sie die alten, im Körper gespeicherten Emotionen auflösen können.
 

Auf diese Weise kommt die Lebensenergie wieder ins Fließen und Ihr Körper bekommt die Möglichkeit, diverse körperliche und seelische Leiden auszuheilen. Abgesehen davon erleben Sie auch die positiven Gefühle deutlich intensiver und spüren wieder viel mehr Energie und Freude.
 

Gleichzeitig lernen Sie, mit zukünftig neu entstehenden unangenehmen Gefühlen gesund umzugehen.
 

Wir werden auch viele alte, uns nicht mehr dienende und uns blockierende Glaubenssätze und Schwüre aufdecken und auflösen. Und vieles mehr......

 

Mit den Elementen aus Yoga und Vitalnahrung

Yoga und Vitalnahrung unterstützen kraftvoll die Reinigung auf der emotionalen und körperlichen Ebene.
 

Die speziellen Körperstellungen im Yoga bringen die Lebensenergie ins Fließen und ermöglichen es alten, im Körper gespeicherten Emotionen an die Oberfläche zu kommen.

Die speziell ausgewählte Platinum-Vitalnahrung ermöglicht es dem Körper, Schadstoffe und saure Metabolite schneller auszuscheiden, ein basisches Milieu wiederherzustellen und unterstützt viele körperliche Prozesse bei der Ausheilung. 

Flow Yoga

Beim Flow Yoga fließen wir achtsam von einer Yogahaltung (Asana) in die nächste. Dazwischen gibt es immer wieder Positionen die wir länger halten. Hier „üben“ wir das Verweilen in Stellungen bzw. Emotionen die uns zunächst unangenehm erscheinen. Durch das Dranbleiben erkennen wir, dass wir Unangenehmes oder Unbequemes aushalten können, und nicht weglaufen oder verdrängen müssen. Im Gewebe gespeicherte Emotionen können so herausgelöst und losgelassen werden. Der reinigende Effekt wird durch die intensiven Dehnungen und die bewusste Atmung (Pranayama) unterstützt. Nach Möglichkeit werden wir im Freien üben.​

Platinum-Vitalnahrung, das heißt:

  • Pure Pflanzenkraft, vollgepackt mit allen lebenswichtigen Vitalstoffen (Vitamine, Enzyme, Mineralstoffe, Spurenelemente, Aminosäuren u andere)  bei wenig Kalorien

  • In Rohkost-Qualität aus kontrolliert biologischer Landwirtschaft

  • Urlaub von allen künstlichen und denaturierten Nahrungsbestandteilen

  • Auffüllen der Vitalstoff-Reserven

  • BasenbildendAusscheidung von Säuren und alten Schlacken

  • Reich an allen B-Vitaminen, fördert gute Energiebereitstellung für Konzentration, Entspannung     & erholsamen Schlaf und viele andere Funktionen

  • Sehr chlorophyllreich = reich an Magnesium und Bau-Elementen für eine gesunde Blut- und Knochenbildung, auch ausgleichender Einfluss auf eventuelle entzündliche Geschehen, Körperausdünstung usw. zu erwarten

  • Stabiler Blutzuckerspiegel durch ausgesuchte Lebensmittel mit niedrigem glykämischem Index, die konstant und dauerhaft nähren 

  • Mit Getreidegras-Säften (aus Gerste, Hafer, Kamutweizen), Sprossen (z.B. Alfalfa- u Reiskeime, Quinoa-, Amaranth-, Leinsamen-, Hirse-, Brokkoli-Sprossen), Algen (wie Chlorella, Spirulina, Kelp, Dulse ...), Heilpilzen (Maitake, Shiitake, Tremella ...), tiefpigmentierten Früchten (wie Montmorrency-Kirsche, Acai-, Maqui-, Wolfs-Beere, Acerola,Granatapfel, Cranberry ...)​

 

Für wen ist dieses Seminar gedacht?

Für alle, die die Verantwortung für ihr „Gesund-Sein“ übernehmen möchten und gleichzeitig an einer Selbstentdeckung interessiert sind. Alle, die aus ihren alten Mustern aussteigen möchten, um das Leben freier und gelassener genießen zu können.

 

Warum sollte ich teilnehmen?

Durch unsere schnelle und stressige Lebensweise wird unser Körper mit emotionalem Ballast, Schadstoffen und sauren Stoffwechselprodukten belastet. Das Seminar ist eine tolle Gelegenheit, eine Entgiftung auf allen Ebenen zu beginnen, oder eine solche zu vertiefen.​

Wichtig:

Bitte (Yoga) Matte, eine dünne Decke und bequeme Kleidung mitbringen. Keine Vorkenntnisse erforderlich!​

www.bewegtehände.at 

Damit Sie die 3 Tage im Seminar voll und ganz genießen und den optimalen Benefit daraus schöpfen können empfehlen wir, unmittelbar vor dem Seminar 2 oder 3 Vorbereitungstage durchzuführen:

 

  • Wasser-Konsum erhöhen (stilles oder Leitungswasser, 2 - 3 Liter pro Tag)

  • Sucht- und Genussmittel reduzieren (Kaffee, Zigaretten, Alkohol, ...)

  • Konsum von Fleisch, Zucker und schnellen Kohlehydraten drastisch einschränken

  • Gemüse-Anteil in der Nahrung erhöhen

  • Sich täglich 1 Stunde mehr Zeit für sich nehmen

  • Ausreichend schlafen

  • Sich bewusst jeden Tag etwas mehr im Freien aufhalten

  • Täglich mindestens 1/2 Stunde leichte, stressfreie Bewegung, möglichst im Freien, dazunehmen

 

Um die erzielten Effekte besser und nachhaltiger in den Alltag zu integrieren empfiehlt es sich, das Ernährungsprogramm zu Hause fortzuführen und eine 10-Tage-Transformation nach David Sandoval anzuschließen. ​

www.platinumeurope.biz/imx​ 

Wann:

Wo:

Mit:

Preis: 

Freitag 21.7.17 ab 15.00-20.00 
Samstag 22.7.17 ab 8.30-19.00
Sonntag 23.7.17 ab 8.30-18.00 

 

Ziegelofengasse 3, 3034 Maria Anzbach / Gschwend  

  

Dr.med. Kristina Schönleitner

Mag. Katharina Gantar               Mag. Dr. Ilse Meixner

 

270.- Euro / Vitalnahrung inkludiert        

Seminar 

Ordinationszeiten 


Mittwoch, Donnerstag, Freitag,

Samstag: nach Vereinbarung

 

 

Telefonische Beratung 

Skype Sitzungen

Hausvisiten

 

Newsletter Anmeldung
Kontakt

Unterer Kaiserspitz 37, 3031 Rekawinkel​ 
3021 Pressbaum

T   (+43) 0676 5446043 
E   praxis@ganzheitsmedizinerin.at

 

  • Wix Facebook page
  • Wix Twitter page

© 2018 Dr Kristina Schonleitner